Lehrplan des Sprachkursangebotes für Firmen im Russischen als Fremdsprachenkurs sind gerichtet, schnell Aufgabe, die im Business vor den Kunden entstehen, zu lösen. Sprachtraining im Russischen als Fremdsprachenkurs kann in Belarus, im Land des Wohnsitzes des Kunden oder online durchgeführt werden. Das Unterrichten wird zu einem günstigen Zeitpunkt und in einem angemessenen Zeitplan für den Kunden durchgeführt.

Firmenkurse für Ausländer, die in Minsk wohnen

Sprachtraining in Belarus bedeutet, dass der Sprachlehrer mit den notwendigen Unterrichtsmaterialien zur Kundesbüro kommt und in einer vom Kunden gebildeten Gruppe unterrichtet. Die Gruppe kann 1 bis 10 Studierenden enthalten (die optimale Anzahl ist bis zu 8 Personen). Solche Kurse können für ausländische Fachkräfte, die zur Arbeit im Firma eingeladen sind, oder für Arbeiter-Zuwanderer, die im Personalbestand eingesetzt sind.
Der Lehrplan kann durch berufsbezogene Sprachkenntnisse und kommunikative Fertigkeiten ergänzt werden. Der Unterricht kann jederzeit zwischen 8.00 und 22.00 Uhr stattfinden. Arbeitszeit des Sprachlehrers soll gemäß dem Stundenlohn unabhängig von der Anzahl der Studierenden in der Gruppe bezahlt werden.
Wir können intensive Kurse im Russischen als Fremdsprachenkurs in Minsk für Unternehmensleitung organisieren, die sich außerhalb von Belarus befinden. Sie werden Russisch mit einem Eintauchen in die Sprachumgebung lernen, während wir uns um Ihren komfortablen Aufenthalt in unserem Land kümmern, Unterkünfte anbieten und ein Kulturprogramm organisieren.

Firmenkurse im Russischen in Ihrem Land des Wohnsitzes

Russischschule für Ausländer im Bildungszentrum «Lieder» kann einen qualifizierten Sprachlehrer (ein Muttersprachler der russischen Sprache) entsenden, um intensives Sprachtraining in Ihrem Land mit Ihren Mitarbeitern durchzuführen. Dies ist nützlich, wenn Sie ein Call-Center für russischsprachige Konsumenten eröffnen oder sich auf die Eröffnung eines Repräsentanzbüros in Russland und einigen anderen Ländern vorbereiten, in denen Russisch gesprochen wird. Ein Lehrer mit Lernerfahrung im Unterrichten des Russischen als Fremdsprachenkurs für Ausländer steht Ihnen während seiner gesamten Geschäftsreise zur Verfügung und kann Ihre Vorstellung von der modernen russischen Sprache erheblich erweitern. Das Lernprogramm des Kurses wird speziell für Ihr Unternehmen entwickelt.
Wenn Sie das Kursangebot für Firmen mit der Abreise des Lehrers buchen, müssen Sie den Kurs selbst sowie die Kosten für die Reise und den Aufenthalt des Lehrers im Land bezahlen.

Fernunterrichten im Russischen als Fremdsprachenkurs

Der Firmenkurs Russisch als Fremdsprache kann online in einem virtuellen Klassenzimmer durchgeführt werden. Dieses Format erfordert kein persönliches Treffen zwischen den Studierenden und dem Sprachlehrer. Der Unterschied zwischen dem Online-Lernen im Unternehmen und dem Standard-Fernkurs besteht darin, dass der Lehrer kann einer Gruppe von Studierenden helfen, die für das Unternehmen des Kunden relevanten Themen zu erlernen. Während des Kurses kann der Geschäftskorrespondenz oder Kommunikationsmerkmalen in bestimmten sozialen Gruppen besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Organisation des Firmenkurses im Russischen als Fremdsprachenkurs

Die Zusammenarbeit im Russischunterricht Ihrer Mitarbeiter beginnt mit der Erledigung der Anträge auf korporative Ausbildung, die Sie auf der Website verlassen. Manager der Russischschule wird mit Ihnen in Verbindung treten, um Kursziele zu klären und einen Termin für Probe-Unterricht zu vereinbaren. Es folgt Probestunde, die kann durchgeführt werden Vollzeit für Minsk-Kunden direkt – und fern- für Firmenkunden aus anderen Regionen. Das Trainingsprogramm findet eine endgültige Vereinbarung und die Seiten Unterschreiben den Vertrag über die Leistung von Diensten.
Der Kunde zahlt monatlich Arbeitsstunden des Lehrers und, wenn es nötig ist, die mit der Organisation der Ausbildung verbundenen Kosten.